Das beste Lockengel für sprunghafte und definierte LockenAlle Beiträge ansehen

Das beste Lockengel für sprunghafte und definierte Locken

Wenn du von Natur aus mit lockigem Haar gesegnet bist, kennst du wahrscheinlich die Grundlagen der Lockenpflege (keine Sulfate, nur an der Luft oder mit Diffusor trocknen, mit einer Lockencreme stylen usw.). Aber es gibt ein Spitzenprodukt für lockiges Haar, das oft übersehen wird: das Haargel für Locken.

Ein hochwertiges Styling Gel für Locken kann das Aussehen und das Gefühl deiner Locken komplett verändern. In diesem Beitrag werde ich das beste Gel für lockige Haare vorstellen und die ergänzenden Produkte und Stylingtechniken, die deine Locken glänzender und definierter denn je aussehen lassen.

Korkenzieherlocken, engere Locken oder Wellen – unabhängig von deinem Lockenmuster ist eine Auswahl hochwertiger Produkte für lockiges Haar unerlässlich, um deine Locken gesund und definiert zu halten. Wenn es ein Spitzenprodukte für lockiges Haar gibt, das ich absolut empfehlen kann, dann ist es ein Gel für Locken. Mit nährenden, ultra-feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen hergestellt, wird das beste Lockengel deine Haarpflegeroutine vollkommen verändern. Glücklicherweise endet hier deine Suche nach dem besten Gel für lockige Haare.

In diesem Beitrag werde ich erklären, was das beste Lockengel auszeichnet und wie man es richtig mit anderen Haarpflegeprodukten, Stylinggeräten und Techniken kombiniert, damit du die geschmeidigsten, sprunghaftesten und glänzendsten Locken bekommst.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Styling Gel für Locken?

Wenn du lockiges Haar hast, hast du vielleicht schon von Styling Gels für Locken gehört. Dieses bahnbrechende Haarprodukt ist für alle Arten von lockigem Haar unverzichtbar: von wellig, stark gelockt bis zu Korkenzieherlocken und allem dazwischen. Das Styling Gel für Locken ist eine wasserbasierte Formel, die in der Regel auf feuchtes oder nasses Haar aufgetragen wird, um lockiges Haar zu bändigen, den ganzen Tag über Halt zu geben und deine Frisur an Ort und Stelle zu halten. Die besten Lockengels auf dem Markt versorgen deine Strähnen intensiv mit Feuchtigkeit, verhindern Frizz, definieren deine Locken und verleihen ihnen Sprungkraft und Glanz.

Das Auftragen von Haargel für Locken ist in der Regel der letzte Schritt beim Styling lockiger Haare. Hier sind weitere Gründe, warum du ein Gel für Locken ausprobieren möchtest.

Die Vorteile der Verwendung eines Lockengels

  • Erzeugt wunderschönen Schwung und Glanz
  • Gibt Halt und hilft, Frisuren länger zu definieren
  • Hydriert deine Strähnen und speichert Feuchtigkeit
  • Definiert Locken, glättet Frizz und abstehende Haare
  • Hält Locken zu dichteren Haarsträhnen zusammen für mehr Volumen
  • Verhindert, dass Locken im Laufe des Tages platt werden
  • Schützt die Struktur deiner Locken, indem es sich um die Haarsträhnen legt und eine Schicht bildet
  • Bietet lang anhaltende Kontrolle für alle Lockenmuster
  • Die besten Lockengele sind vollgepackt mit pflegenden Inhaltsstoffen, die die Haargesundheit fördern und vor Schäden durch Hitze und Luftfeuchtigkeit schützen

Lockengel vs. gewöhnliches Haargel

Es gibt einige Unterschiede zwischen gewöhnlichem Haargel und einem Gel für Locken. Die meisten Haargele enthalten Alkohol, einen austrocknenden Inhaltsstoff, der für lockiges Haar, das zur Trockenheit neigt, schädlich sein kann. Lockengele hingegen sind speziell für lockiges Haar entwickelt und enthalten Inhaltsstoffe, die lockiges Haar pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen, während sie gleichzeitig den richtigen Halt, Definition und Glanz bieten.

Lockencreme vs. Lockengel

Lockencremes und Lockengele werden beide für das Styling von lockigem Haar verwendet, doch es gibt wesentliche Unterschiede zwischen den beiden. Lockencremes wie die Curl Crush™ Defining Cream sind in der Regel ölbasiert (oder eine Kombination aus Öl und Wasser) und fühlen sich in der Regel nährender und feuchtigkeitsspendender an als Gele. Cremeprodukte bieten lockigem Haar einen weicheren Halt und Definition, der nicht immer eine Schicht bildet. Lockengele konzentrieren sich auf das Styling und das Finish, können aber auch feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthalten. Ein Haargel für Locken bieten einen stärkeren Halt und einen glatten, glänzenden Look, der Frizz beseitigt.

Lockencreme:

  • Gibt einen weichen, leichten Halt
  • Pflegt und hydriert das Haar dank natürlicher Öle und/oder Fette
  • Definiert, pflegt und macht Locken weich
  • Reduziert Frizz und abstehende Haare
  • Minimiert und verhindert Verknotungen

Lockengel:

  • Wird hauptsächlich zum Stylen verwendet
  • Bietet maximalen Halt
  • Nicht so feuchtigkeitsspendend wie Cremes, enthält dennoch oft feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe
  • Definiert Locken und verleiht mehr Sprungkraft, Fülle und Glanz
  • Beseitigt Frizz und abstehende Haare für einen glatten und geschmeidigen Look

Ein weiteres Produkt, von dem du vielleicht schon gehört hast, ist Lockenschaum. Lockenschaum unterscheidet sich von Lockencremes oder Lockengelen dadurch, dass er verwendet wird, um mehr Volumen, hauptsächlich am Haaransatz, zu erzielen. Lockenschäume sind oft luftig und leicht und helfen dabei, Frizz in feuchten Klimazonen zu kontrollieren.

Finde das beste Gel für lockige Haare

Bei der Suche nach dem besten Gel für lockige Haare solltest du immer zuerst die Inhaltsstoffe überprüfen. Stelle sicher, dass das von dir gewählte Produkt keinen austrocknenden Alkohol, Silikone oder Mineralöl enthält, die zu Rückständen führen können oder die Haare austrocknen oder beschweren. Die effektivsten Gele für Locken sind vollgepackt mit feuchtigkeitsspendenden und hitzeschützenden Inhaltsstoffen, wie mein persönlicher Favorit: Curl Crush™ Defining Gel.

Das Curl Crush™ Defining Gel spendet deinen Wellen und Locken intensive Feuchtigkeit und verleiht ihnen einen fühlbar mittleren Halt und Glanz. Angereichert mit SymHair® Thermo - einer einzigartigen Mischung aus Polyporus-Pilz, Hyaluronsäure und Fruktose - bildet dieses pflegende Haargel für Locken einen schützenden Film auf der Haaroberfläche, um es vor Hitzeschäden und frizzverursachender Luftfeuchtigkeit zu bewahren.

Dieses vielseitige Styling Gel für Locken eignet sich für alle Lockentypen und besonders gut für diejenigen mit den Haartypen 2A-2C, 3A-3C und 4A-4C. Und das Beste daran? Es besteht zu 99,8% aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthält keine Sulfate, Silikone, austrocknenden Alkohole, Parabene und Mineralöl. Also ist es auch von der Curly Girl Methode zugelassen!

So verwendest du Haargel für Locken

So verwendest du Haargel für Locken

Wenn du lockiges Haar hast (und es besteht eine gute Chance, dass du es hast, wenn du bis hierhin gelesen hast!), wird ein hochwertiges Styling Gel für Locken ein großartiges Produkt in deiner Haarpflegeroutine sein. Sobald du das beste Lockengel gefunden hast, gibt es ein paar bewährte Tipps, denen du folgen kannst, um deine Locken in Bestform zu bringen. Hier ist meine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du ein Gel für Locken verwendest:

Schritt 1: Wasche deine Locken

Wasche und pflege dein Haar mit Produkten, die speziell für lockiges Haar formuliert sind, wie zum Beispiel unser Curl Crush™ Shampoo und Curl Crush™ Conditioner. Co-Washing mit einer tief pflegenden Co-Wash-Formel ist auch eine großartige Option für Lockenköpfe, da es Rückstände entfernt und Feuchtigkeit einschließt, ohne die Locken zu beschweren.

Schritt 2: Trocknen deiner Haare

Verwende ein sanftes Haarhandtuch aus Bambus, Satin oder Mikrofaser, um überschüssige Feuchtigkeit aus deinem Haar herauszudrücken.

Schritt 3: Gel auftragen

Verteile eine haselnussgroße Menge des Styling Gels für Locken gleichmäßig von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Verwende die “Praying Hands” Methode und halte deine Hände flach, anstatt sie durch dein Haar zu ziehen. Dadurch kann das Gel eine Schicht um deine Locken bilden und sie definiert halten.

Schritt 4: Deine Locken trocknen

Lass dein Haar an der Luft trocknen oder föhne es mit einem Haartrockner und einem Diffuseraufsatz.

Schritt 5: Den Gel-Effekt entfernen

Sobald dein Haar vollständig trocken ist, knete es vorsichtig, um den Gel-Effekt zu entfernen. Dadurch fühlt sich dein Haar weich an, behält jedoch seinen flexiblen Halt, sodass Frizz vermieden wird.

Profi-Tipp: Tausche deine Baumwollbettwäsche gegen Seiden- oder Bambusbettwäsche aus. Wenn du jede Nacht ins Schlummerland gleitest, kannst du beruhigt sein, dass deine Locken vor Verknotungen, Ziehen und Frizz geschützt sind.

Warum wird Lockengel steif und hart?

Selbst das beste Gel für lockige Haare lässt die Strähnen sich "steif" anfühlen. Das nennt man "Cast" und es ist vollkommen beabsichtigt! Der Cast ist eine schützende, gehärtete Gelschicht, die sich um deine Locken legt und voluminöse Strähnen bildet. Styling Gels für Locken hinterlassen immer einen Cast in deinem Haar, sobald es trocknet. Dies hilft deinen Locken, ihre Form zu halten und gleichzeitig einen weichen und natürlicheren Look zu bewahren.

Wenn du Hilfe beim Aufbrechen des Gels-Casts benötigst, reibe ein paar Tropfen eines feuchtigkeitsspendenden Haaröls wie dem Moisture Hero™ Hair Oil in deinen Handflächen und knete sanft den Cast aus deinen Locken heraus. Das Haaröl hilft dabei, deine Haare zu erweichen und ihnen Glanz zu verleihen, während du sie knetest.

Weitere hilfreiche Tipps für lockiges Haar

Du hast das beste Lockengel gefunden, etwas über den Gel-Cast gelernt und die Kunst der “Praying Hands” Methode und des sanften Knetens gemeistert. Aber es gibt noch ein paar weitere Profi-Tipps, die du befolgen kannst, um deine Locken und Wellen in Bestform zu bringen:

  • Folge der Curly Girl Methode und vermeide Produkte (insbesondere Shampoos) mit Sulfaten, Parabenen und Silikonen.
  • Verwende ein mildes (wenig schäumendes) Shampoo oder einen Co-Wash wie den Curl Crush™ Co-Wash.
  • Verwöhne trockene oder kraftlose Locken mit einer intensiven, tiefenpflegenden Haarmaske, die speziell für lockiges Haar entwickelt wurde, wie z.B. der Curl Crush™ Hair Mask.
  • Verwende ein weiches Bambus Handtuch, um dein Haar sanft zu trocknen. Diese hitzefreie Trocknungstechnik gibt deinen Locken eine Pause von Diffusoren.
  • Wenn dein Haar trocken und spröde ist, verwende einen Leave-in Conditioner wie den Split Fix™ Leave-In Conditioner oder eine Lockencreme vor dem Gel, um noch mehr Feuchtigkeit zu spenden.
  • Wenn du deine Locken zwischen den Haarwäschen definieren möchtest, verwende zunächst die Curl Crush™ Fine Mist Spray Bottle, um deine Locken mit Feuchtigkeit zu versorgen und aufzufrischen, bevor du ein Lockengel aufträgst.
  • Erwärme ein paar Tropfen Haaröl zwischen deinen Handflächen und knete es sanft in deine Locken, um den Gel-Cast aufzubrechen.
  • Verwende eine Bürste, die für lockiges Haar geeignet ist, wie die Bamboo Defining Brush. Diese bahnbrechende Bürste verfügt über abnehmbare Reihen glatter, antistatischer Stifte, die dir helfen, deine Locken zu formen, ohne dass sie abbrechen oder frizzige Haar verursachen.
  • Lass dein Haar an der Luft trocknen oder verwende einen Haartrockner mit einem Diffusoraufsatz.
  • Schlafe auf einem seidigen Bambus-Kopfkissenbezug, um Frizz und Haarbruch zu vermeiden.

Obwohl manche Menschen finden, dass lockiges Haar schwierig zu stylen und zu pflegen sein kann, muss es wirklich nicht kompliziert sein! Wie du nun weißt, kann der Einsatz der richtigen Produkte den entscheidenden Unterschied machen. Sobald du ein Haargel für Locken in deine Pflegeroutine aufnimmst, garantiere ich dir, dass es kein Zurück mehr gibt!

Hair Test

Produkte speziell für dein Haar

Mache den Test

Zusammenfassend ist ein Styling Gel für Locken ein Muss, um definierte, sprunghafte und gesunde Locken zu bekommen. Im Gegensatz zu einem gewöhnlichem Haargel ist ein Gel für lockige Haare speziell mit pflegenden Inhaltsstoffen formuliert, die Locken mit Feuchtigkeit versorgen und schützen, ohne auszutrocknen oder Frizz zu verursachen.

In diesem Beitrag hast du gelernt, dass du bei der Auswahl eines Lockengels Produkte vermeiden solltest, die austrocknenden Alkohol, Silikone oder Mineralöl enthalten können, was zu Rückständen führt und das Haar beschwert. Entscheide dich stattdessen für Lockengels, die speziell für lockiges Haar formuliert sind und hydratisierende Inhaltsstoffe enthalten, die das Haarwachstum fördern und vor Schäden durch Hitze und Luftfeuchtigkeit schützen.

Einer meiner Lieblingstipps ist die Kombination von Lockencreme und Lockengel, um einen weicheren Halt und definierte Locken zu erzielen. Mit den richtigen Produkten und Techniken kannst du wunderschöne und gesunde Locken erreichen, die dich selbstbewusster machen als je zuvor. Also nimm dir die Zeit, das beste Lockengel für dein Lockenmuster zu finden, beherrsche die Styling-Techniken und umarme deine natürlichen, wunderschönen Locken!

Was unsere Kundschaft sagt

Hervorragend

auf

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge ansehen
  • Co-Washing: Warum sollte man Haare nur mit Spülung waschen?

    Co-Washing: Warum sollte man Haare nur mit Spülung waschen?

  • Die besten Lockenprodukte: Tipps zur richtigen Lockenpflege

    Die besten Lockenprodukte: Tipps zur richtigen Lockenpflege

  • Heatless Curls über Nacht: Schritt für Schritt zu Engelslocken ohne Hitze

    Heatless Curls über Nacht: Schritt für Schritt zu Engelslocken ohne Hitze

  • Wie funktioniert die Curly Girl Methode? Alle Infos & gute Produkte

    Wie funktioniert die Curly Girl Methode? Alle Infos & die besten Produkte

  • Lockencreme oder Lockenschaum? 5 Pflegetipps für Lockenköpfe

    Lockencreme oder Lockenschaum? 5 Pflegetipps für Lockenköpfe

Alle Beiträge ansehen